Energetisch sanieren und modernisieren

sanier.de zeigt, wie es geht

 

(Mynewsdesk). Es muss nicht immer neu und teuer sein. In vielen Haushalten kann die Energiebilanz stark verbessert werden, wenn man veraltete Fenster, Heizungen oder Solaranlagen wieder auf Vordermann bringt oder Dach und Wände richtig dämmt. Eine energetische Sanierung oder Modernisierung schont den Geldbeutel und die Umwelt gleichermaßen. Alles, was Sie dazu wissen müssen, finden Sie jetzt auf dem neuen Serviceportal sanier.de. Neben Schritt-für-Schritt-Anleitungen und aktuellen Nachrichten stehen dort auch kostenfreie E-Books zum Herunterladen bereit.


Sowohl Do-it-Yourself-Heimwerker als auch Eigentümer, die ihre Wohnung mithilfe von Fachbetrieben energetisch sanieren oder modernisieren wollen, sind bei sanier.de an der richtigen Adresse. Die einzelnen Themenbereiche sind leicht verständlich aufbereitet und bieten sowohl Hintergrundinformationen als auch praktische Tipps. Diese reichen von der Auswahl der richtigen Materialien beim Eigenbau bis hin zu einer Suchmaschine für Fachbetriebe, mit der schnell und unverbindlich Experten in Ihrer Region ausfindig gemacht werden können.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Tipps und Hilfen zum barrierefreien Umbau. In einem umfangreichen E-Book hat die Redaktion von sanier.de alles Wissenswerte zur barrierefreien Sanierung der eigenen vier Wände zusammengefasst. Ein weiteres E-Book, das ebenfalls kostenfrei heruntergeladen werden kann, liefert einen umfassenden Überblick über Dämmstoffe und ihre Verwendung.

Ergänzt wird das Serviceangebot von zahlreichen Tools wie Fenster- und Energietarif-Rechnern sowie einer Online-Beratung, mit der die Suche nach der optimalen Heizung zum Kinderspiel wird. Bereichsübergreifend finden Sie auf sanier.de außerdem zahlreiche Ratschläge zum Überprüfen und Senken des Energieverbrauchs. Eine aktuelle Übersicht über Fördermöglichkeiten und Zuschüsse für Ihr Sanierungs- oder Modernisierungsprojekt hilft zusätzlich beim Sparen.

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 September 2014 14:22

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.