Lesezeit: 2 Minuten

Ratzeburg (LOZ). Verlockende Schaufenster auf der Insel und bummelnde Kaufinteressenten, das sei in Ratzeburg eher die Ausnahme. Nach Ansicht von Michael Schröder, Sprecher der Ratzeburger Linkspartei und Landtagskandidat für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg Nord, hat sich die Lage in Ratzeburg massiv verschlechtert. Seit dem Rückzug vom Kaufhaus Mohr gäbe es kaum noch attraktive Angebote auf der Insel und der Weggang von Budni habe auch nachteilige Auswirkungen auf die kleinen Geschäfte auf der Insel.

Lesezeit: 4 Minuten

Kiel (LOZ). Rund ein Jahr nach ihrem Start blickt die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten, die mittlerweile auch Ombudsperson in der Kinder- und Jugendhilfe ist, auf zahlreiche Beratungsgespräche und Initiativen zur Bekanntmachung ihres Beratungsangebotes zurück. „Die Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche in stationären Einrichtungen und das Beratungsangebot zum SGB VIII wurden bereits im ersten Jahr sehr gut angenommen. Besonders freut mich, dass sich auch viele Kinder und Jugendliche selbst an uns gewandt haben. Das kannten wir bislang nicht in diesem Umfang und zeigt, dass der Bedarf für solch ein Beratungsangebot da ist und der Weg zu uns gefunden wird“, so die Bürgerbeauftragte und Ombudsperson in der Kinder- und Jugendhilfe, Samiah El Samadoni, heute im Kieler Landeshaus.

HanseWerk plant 70 Ladepunkte in Schleswig-Holstein

 

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Mit dem „Bundesprogramm Ladeinfrastruktur“ hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) jetzt eine 300 Millionen Euro umfassende Förderinitiative zum Ausbau von Elektrotankstellen auf den Weg gebracht. Vor diesem Hintergrund plant der Energiedienstleister HanseWerk die Errichtung von rund 70 Ladepunkten in Schleswig-Holstein.

Bildungsakteure bitten Betriebe, auch kurzfristig Praktika zu ermöglichen

 

Lesezeit: 4 Minuten

Mölln (LOZ). Um auf den hohen Bedarf aufmerksam und die besonderen Herausforderungen deutlich zu machen, vor denen nicht nur neuzugewanderte Jugendliche an den Gemeinschaftsschulen im Kreis stehen, wenn sie Plätze für ihr Berufsorientierungspraktikum suchen, lud die Koordinierungsstelle zur integrationsorientierten Aufnahme (KosiA) der Kreisverwaltung in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftsschule Mölln zu einem Treffen beteiligter Akteure ein, um den gegenseitigen Austausch zu fördern.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht/Mölln (LOZ). Die Gedanken kreisen. Immer wieder. Du kannst nichts. Du bist nichts. Du hast nichts. Was wird aus deinem Leben? Wie willst du das nur schaffen? Blues, Schwermut, Melancholie – Ursache und Folge. Themen, mit denen sich das Psychoseseminar im März befasst.

Lesezeit: 3 Minuten

Schwarzenbek (wre). Im vergangenem November haben die Schüler des Schwarzenbeker Gymnasiums sich während einer Projektwoche um das Thema Ökologie gekümmert. Unterstützt wurden sie dabei von der Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH). Doch nach der Projektwoche „Unsere Schule ist WERTvoll“ war das Thema nicht wie sonst üblich abgeschlossen. Die Schüler verfolgen weiter ihre Idee, eine umweltfreundlicher Schule zu schaffen. Mit Unterstützung von Schulleitung, AWSH und dem Projektbüro für vernetztes Denken trafen sich die Schüler nun mit Bürgermeisterin Ute Borchers-Seelig, um weitere Unterstützung zu bekommen.

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Das 8. Grünkohlessen der SPD Geesthacht stand auch im Zeichen des Wahlkampfjahres 2017. Als Gastredner konnte Geesthachts SPD-Vorsitzender Hans-Werner Madaus den stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden und Kieler SPD-Fraktionschef Ralf Stegner begrüßen. Aber auch zahlreiche Vertreter von Geesthachter Vereinen und Verbänden, Freunde und Mitglieder der SPD im Grünen Jäger waren gekommen, u.a. Vertreter vom NABU, der Geesthachter Liedertafel, vom Seniorenbeirat, des ADFC, vom Verschwisterungskomitee, der Imker, der Rotarier oder der WVG.

Lesezeit: 2 Minuten

Lauenburg (LOZ). In der Zeit vom 14. bis 23. April kommen Jugendliche aus Lauenburgs zukünftiger Partnerstadt Tokat nach Lauenburg, um in der Jugendherberge Zündholzfabrik eine Jugendbegegnung mit Jugendlichen aus Deutschland zu erleben.

Es werden noch Unterstützer und Aktive gesucht

 

Lesezeit: 2 Minuten

Schwarzenbek (LOZ). Erneut konnte We aRe oNe aus Schwarzenbek eine Saison der First-Lego-League erfolgreich abschließen. Der Höhepunkt war die fünfte Teilnahme am Finale für Zentraleuropa als einzige nordwestdeutsche Gruppe.

(LOZ). Am 3. März, gegen 13.35 Uhr, kam es im Glüsinger Weg (Lauenburg) zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Kind, wobei das Kind schwer verletzt wurde.

Seite 20 von 939

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.