Freitag, 31 August 2012 14:10

HSV–Testspiel am 4. September 2012

Notwendige Verkehrsregelungen im Stadtgebiet

Tempo 30 Thomas Siepmann pixelio.de

Foto: Thomas Siepmann / pixelio.de

 

Schwarzenbek (LOZ/tba). Das bevorstehende Großereignis für den SC Schwarzenbek am 4.September 2012 macht laut des „Fachdienst Ordnung“ Verkehrsregelungen im unmittelbaren Umfeld des Veranstaltungsortes notwendig.

In der Kollower Straße wird für den Veranstaltungstag eine Haltverbotszone vor den

Häusern Nr.15 bis 31 eingerichtet. Dies zum Zweck der Aufrechterhaltung des fließenden Verkehrs, insbesondere nach Veranstaltungsschluss. Die Bewohner werden gebeten, sich hierauf einzustellen. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden notfalls abgeschleppt.

Die höchstzulässige Geschwindigkeit für die Kollower Straße wird auf 30 Stundenkilometer begrenzt.

Die Straße Uhlenhorst wird als unechte Einbahnstraße. beschildert, d.h. das Einfahren aus Richtung Kollower Straße wird vorübergehend nicht möglich sein. Der Verkehr soll über die Kollower Straße und die Gülzower Straße abfließen.

Für die gesamte Schützenallee besteht Halteverbot. Dies aus Gründen der Regelungen eines geordneten Anfahrens und Abflusses zu den Parkplätzen sowie der Sicherstellung eines reibungslosen Einsatzes von Rettungs- und Einsatzfahrzeugen.

 Im Hinblick auf die begrenzte Zahl von Parkflächen in der Schützenallee wird empfohlen, wenn möglich, auf den Einsatz von Kraftfahrzeugen zu verzichten

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 September 2012 10:46

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.