Mittwoch, 05 Oktober 2016 14:11

Energiesparmobil auf der Messe in Schwarzenbek

Das "Energiesparmobil Schleswig-Holstein" macht am 22. und 23. Oktober in Schwarzenbek Station. Das "Energiesparmobil Schleswig-Holstein" macht am 22. und 23. Oktober in Schwarzenbek Station. Foto: Jens Neumann / SHeff-Z

Verbraucher können sich am 22. und 23.Oktober kostenlos vom SHeff-Z beraten lassen

 

Schwarzenbek (LOZ). Wertvolle Tipps zum Dämmen und Heizen, aber auch zum Stromsparen im Haushalt: Das bietet das „Energiesparmobil Schleswig-Holstein“, mit dem die Mitarbeiter des Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrums (SHeff-Z) in Neumünster seit Sommer 2015 übers Land fahren. Auf Initiative der Schleswig-Holstein Netz AG kommt der 18 Meter lange, lilafarbene Truck am Sonnabend und Sonntag, 22. und 23. Oktober 2016, zur Messe der Wirtschaftlichen Vereinigung nach Schwarzenbek.

In dem mit modernster Technik ausgestatteten Lkw können sich Interessierte an beiden Messetagen jeweils von 10 bis 18 Uhr von Mitarbeitern des SHeff-Z und der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein vor Ort beraten lassen – kostenlos und herstellerunabhängig. Das Fahrzeug steht auf dem Parkplatz des Gymnasiums.

Im Energiesparmobil werden mit anschaulichen, teils interaktiven Modellen (Energieeffizienz-Modellhaus, LED-Lampen, SmartHome, Wärmepumpe, Heizungspumpe, dezentrale Lüftung und U-Wert-Simulator) die Möglichkeiten zum Energiesparen im und am Haus gezeigt. Ergänzt wird die informative Ausstellung durch eine Wärmebildkamera und ein Stromfresser-Quiz. An Bord des Lkw befindet sich eine kleine Photovoltaikanlage mit Stromspeicher, die das Mobil zum Selbstversorger macht. Im Anhänger des Fahrzeugs dreht sich alles um Dämmen und Heizen. Besucher können am U-Wert-Simulator testen, mit welchen Materialien und in welcher Stärke sie ihr Haus bei einer Sanierung optimieren können. Am Modell eines Wärmepumpen-Kreislaufs lassen sich Erwärmung und Kühlung fühlen. Vorgestellt wird auch die Funktionsweise einer dezentralen Lüftungsanlage.

Letzte Änderung am Mittwoch, 05 Oktober 2016 14:24

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.