Donnerstag, 19 April 2012 13:18

Genossenschaft für regenerative Energien bald auch in Schwarzenbek?

Veranstaltung der FDP-Arbeitsgruppe „Wirtschaft & Energie“ am 2. Mai

Einladung Seite 1 Bild 0005

Foto: Steuerberater Benjamin Bhatti (Dipl.‐Kfm. Dipl.‐Vw. M.I.Tax) / hfr

Schwarzenbek (LOZ/tba). Auch wenn Büchen nicht die erste Stadt in Deutschland ist, die eine Genossenschaft mit Bürgerbeteiligung im Bereich solarer Energie gegründet hat, so wurde in jedem Fall dadurch die Diskussion in Schwarzenbek darüber wieder entfacht. Die FDP / Freie Bürger Schwarzenbek hat das Thema schon lange adressiert und möchte wirtschaftliche und energetische Möglichkeiten für Schwarzenbek zu diesem Thema vorstellen. Als Gastredner wird Steuerberater Benjamin Bhatti (Dipl.‐Kfm. Dipl.‐Vw. M.I.Tax) erwartet.

Die Veranstaltung in Schröders Hotel beginnt um 19 Uhr.

Letzte Änderung am Donnerstag, 26 April 2012 11:53

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.