Donnerstag, 17 Mai 2012 14:48

Familientag „auf“ dem Ritter-Wulf-Platz

Familientag1Dichtes Gedränge im Foyer des Rathauses. Foto: T. Bartel

Schwarzenbek (tba). Zum sechsten Mal veranstaltete das „Bündnis für Familie – Schwarzenbek aktiv“ ein buntes Programm anlässlich des internationalen Familientages. 30 Organisationen hatten sich angemeldet, um auf die Attraktivität des Standortes Schwarzenbek gerade für junge Familien hin zu weisen.

Leider spielte das Wetter nicht so richtig mit. Niedrige Temperaturen, Regenschauer und starke Windböen veranlassten die Organisatoren, die Veranstaltung in das Foyer des Rathauses zu verlegen. Ausreichend Platz fanden dann auch circa die Hälfte der Aussteller, aber leider nicht alle.

Familientag2

Kinderschminken am Stand der Kita St. Elisabeth. Foto: T. Bartel

Fazit: Bereits um 17 Uhr war der Ritter-Wulf-Platz verwaist. Lediglich ein Kinderschminkstand und die Feuerwehr trotzten dem wechselhaften Wetter. Im Foyer selber herrschte dichtes Gedränge und zeitweilig war ein Vorwärtskommen schier unmöglich.

Familientag3

Ihnen konnte auch das "miese" Wetter die gute Laune nicht verderben. Foto: T. Bartel

Auf Grund des „geringen“ Platzangebotes im Foyer mussten leider auch einige Aktivitäten für die Kinder abgebrochen werden, denn diese waren natürlich für den Außenbereich geplant. Es war dennoch eine perfekt organisierte Veranstaltung und für das Wetter konnte selbstverständlich niemand etwas.

Letzte Änderung am Donnerstag, 24 Mai 2012 19:01

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.