Dienstag, 03 Juli 2012 12:41

Spendenaufruf - Wer hat noch ein altes Fahrrad im Keller?

Fahrradkurs für Frauen in Schwarzenbek, aber es fehlen noch Fahrräder

Fahrrad Bernd Deschauer pixelio.de

Foto: Bernd Deschauer / pixelio.de

Schwarzenbek (tba). Ende August soll ein Fahrradkurs für Frauen in Schwarzenbek beginnen. An zehn Terminen, immer Mittwochs von 10 bis 11:30, findet der Fahrradkurs statt. Er kostet insgesamt 10 Euro und wendet sich an alle Frauen, die noch nicht Fahrrad fahren können. Der Kurs wird von Nesrin Ziegler geleitet, die auch türkisch spricht. Es handelt sich hierbei um eine Kooperation zwischen der Gleichstellungsbeauftragten von Schwarzenbek, der Polizei und dem TSV Schwarzenbek.

„Wir möchten, dass die Frauen flexibler werden“ ist die einhellige Meinung der Organisatorinnen, „viele Mütter würden mit ihren Kindern gerne einen Ausflug machen oder es leichter beim Einkauf haben.“ An zehn Terminen lässt sich das Fahrradfahren spielend lernen, weiß Ziegler, die schon Erfahrung mit diesen Kursen hat.

Doch es fehlen noch Fahrräder! Wer also noch ein Damenfahrrad besitzt, das gespendet werden kann, melde sich bitte bei der Gleichstellungsbeauftragten Petra Michalski unter 04151 881106. Die Räder werden dann Anfang August abgeholt

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Juli 2012 15:35

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.