Diese Seite drucken
Freitag, 06 Juli 2012 15:23

Feuerwehrwagen-Oldtimer-Treffen und Ü-30 Party

sie halfen einmal Hab und Gut, aber auch Leben zu retten

Feuerwehr Dieter Schütz pixelio.de

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

Schwarzenbek (tba). Zum dritten verkaufsoffenen Sonntag, dem 5. August, der Wirtschaftlichen Vereinigung Schwarzenbek (WVS), kommen dieses Jahr auch die Oldtimer verschiedener Feuerwehren.

Nach sechs Jahren organisiert die Freiwillige Feuerwehr Schwarzenbek wieder dieses Treffen. Die bis zu 127 Jahre alten Fahrzeuge können dieses Jahr auf dem Ritter-Wulf-Platz, dem Alten Markt und in der Lauenburger Straße bestaunt werden. Eventuell wird auch ein Teilstück der Berliner Straße genutzt, je nachdem, wie viele Fahrzeuge kommen werden.

Derzeit liegen dem Veranstalter 55 Anmeldungen vor, d.h. mehr als beim letzten Treffen im Jahre 2006. Los geht es bereits um 10 Uhr, während die Geschäfte erst gegen Mittag öffnen werden.

Zum Auftakt des Spektakels veranstalten die Kameraden der FF Schwarzenbek bereits am 4. August eine Ü-30 Party auf der Veranstaltungsfläche unter der Brücke. Der Einlass ist um 19 Uhr.

Letzte Änderung am Mittwoch, 18 Juli 2012 15:37