Freitag, 09 März 2012 16:43

„Woher kommt mein Name?"

Vortrag im "MarktTreff" in Gülzow

Fragezeichen by Markus Wegner pixelio.de

Foto: Markus Wegner / pixelio.de

Gülzow (LOZ/tba). Die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur, der Verein Heimatgeschichte Gülzow und die Kreativgruppe MarktTreff laden am Mittwoch den 14. März 2012 um 19:30 Uhr alle Interessierten zu dem Vortrag „Warum heißt du, wie du heißt?“ von Prof. Dr. Joachim Reichstein (Schleswig) in der Reihe „Die Akademie geht aufs Land“ ein. Unsere Familiennamen: Woher sie kommen. Was sie bedeuten.

Die Idee zu dem Vortrag entstand, als der Referent bei seinem letzten Vortrag in Gülzow von Frau Herbst begrüßt wurde und er sie fragte, ob sie wisse, woher ihr Name komme.

 Der Vortrag wird die Bildung der Familiennamen allgemeinverständlich erläutern und dabei von den Namen prominenter Bürger in Gülzow ausgehen. Aber auch die Namen hinter den TV-Gesichtern (Gottschalk, Jauch, Maischberger), Namen von Politikern (Adenauer, Wowereit, Carstensen), von Sportlern (Beckenbauer, Maske, Almsick), auch scheinbar unanständige Namen (Moese, Ficker, Rescheiße) kommen dran.

 Der Vortrag findet im MarktTreff Hauptstr. 21, 21483 in Gülzow statt. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 5 Euro.

Anmeldung ist bei der Geschäftsstelle der Stiftung Herzogtum Lauenburg unter Tel. 04542/87000 und per E-Mail unter info@rzkultur.de möglich.

Letzte Änderung am Samstag, 17 März 2012 10:25

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.