Schwarzenbek (wre). Entspanntes Shoppen, Unterhaltung und Spaß verspricht der kommende verkaufsoffene Sonntag in Schwarzenbek am 18. September von 13 bis 18 Uhr. Neben Angeboten der Teilnehmenden Geschäfte hat die Wirtschaftliche Vereinigung Schwarzenbek (WVS) wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Die Lauenburger Straße und die Schmiedestraße sind dafür in der Zeit von 10 bis 20 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Schwarzenbek (LOZ). Norbert Brackmann verzeichnet beim Schienenlärmschutz für Schwarzenbek erste Erfolge. Die Deutsche Bahn Netz AG hat das schalltechnische Gutachten überarbeitet, nachdem Norbert Brackmann die Absenkung der Grenzwerte für Lärmschutz an Schienenwegen zu Gunsten der Bürger um 3dB(A) im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages durchgesetzt hatte. Die Ergebnisse der nun überarbeiteten schalltechnischen Untersuchung zeigen ein durchweg positives Ergebnis. Für die Ortsdurchfahrt Schwarzenbek wird passiver Lärmschutz empfohlen. Zu den jetzt möglichen Lärmschutzwänden in Schwarzenbek sagt Norbert Brackmann:

Schwarzenbek (LOZ). Nach dem erfolgreichen Musikfest und Kohlfest im Jahr 2015 stand schnell fest: Es wird eine Fortsetzung geben. So gab es im vergangenen Jahr bereits das zweite Kohlfest und aktuell sind die schwarzenbeker Rotkreuzler bereits voll mit den Vorbereitungen für das dritte DRK-Kohlfest in Schwarzenbek beschäftigt.

Brunstorf (LOZ). Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Patricia Reincke (52) aus Brunstorf wahr geworden. Die engagierte Naturschützerin war am Sonntag eine der beiden Kandidaten in der TV-Gewinn-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war sie ausgelost worden.

Schwarzenbek (LOZ). Am Sonnabend, 10. September lädt Die Linke, Kreisverband Herzogtum Lauenburg, alle Interessierten zu ihrem (Spät-) Sommerfest „Links unter der Brücke“ im Schwarzenbeker Stadtpark am Sky-Parkplatz ein. Los geht es um 14 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Seite 16 von 185

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.