Lesezeit: 4 Minuten

Geesthacht (LOZ). Nach der Wahl ist vor der Wahl: Erst vor wenigen Tagen konnten Geesthachterinnen und Geesthachter ihren Bürgermeister wählen. Und nun öffnet das Wahllokal im Rathaus erneut – für die Bundestagswahl. Die ist zwar erst für den 26. September datiert, Briefwahl ist aber jetzt schon möglich.

Lesezeit: 3 Minuten

Geesthacht (LOZ). Ein kleiner blauer Zettel hinter dem Scheibenwischer an der Windschutzscheibe – das war bisher das deutliche Zeichen für Autofahrende in Geesthacht: „Ich habe etwas falsch gemacht und die Politessen haben es bemerkt.“ Welcher Art das Vergehen war und ob es Portemonnaie und Punktekonto in der Verkehrssünderdatei belasten wird, offenbarte erst der etwa eine Woche später zugestellte Brief der Stadtverwaltung.

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). „Bitte nehmen Sie Rücksicht“, diesen Appell formuliert die Stadtverwaltung Geesthacht mit Blick auf die vielen Erstklässlerinnen und Erstklässler, die aktuell ihre ersten Schritte auf ihren Schulwegen gehen.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Im Rahmen des Bundestagswahlkampfes lädt der Ortsverband Geesthacht von Bündnis 90/Die Grünen zu einer Diskussionsrunde mit Konstantin von Notz, Wahlkreisabgeordneter und Direktkandidat zur Bundestagswahl für den Wahlkreis 10, ein.

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Auf Initiative von Geesthachts Stadt- und Kulturmanagerin Dr. Julia Dombrowski veranstaltet die Stiftung Herzogtum Lauenburg in Kooperation mit der Stadt Geesthacht am Sonnabend, 28. und Sonntag, 29. August, ein Literaturfestival.

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Die Stadt Geesthacht ist ein vielseitiger Arbeitgeber: Das wurde jetzt wieder im Ratssaal des Rathauses sehr deutlich. Denn dort begrüßte Bürgermeister Olaf Schulze sechs junge Frauen und Männer, die im August ihre Ausbildung bei der Stadt begonnen haben – und zwar in drei unterschiedlichen Ausbildungsberufen.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Ab heute werden wieder Gold, Silber und Bronze verteilt! Nein, nicht bei Olympischen Spielen - die sind dann schon vorbei, sondern beim FerienLeseClub in der Stadtbücherei Geesthacht.

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Die Stadtbücherei und Volkshochschule Geesthacht präsentieren Matthias Stührwoldt, der auf plattdüütsch aus seinem neuen Roman „Knackwust“ liest.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.