Lesezeit: 2 Minuten

Ratzeburg (LOZ). Das Chorprojekt PoliticaLied des Vereins Miteinander leben probt und singt seit 2019 ein Repertoire dezidiert politischer Lieder aus allen Epochen. Gestartet als Workshopprojekt, ist inzwischen ein fester Chor mit rund 20 Sängern und Sängerinnen unter der Leitung von Anna Bertram erwachsen, der 14tägig, jeweils dienstagsabends, in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule probt.

Seit 2020 wird das Chorprojekt vom Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V. (BMCO) über das Bundesprogramm „MusikVorOrt“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. Diese Förderung hat maßgeblich dazu beigetragen, dass der Chor trotz Corona-Lockdown, monatelanger Sangesstille und nachfolgender Online-Chorarbeit, bis heute existiert und seit dem Sommer auch wieder zusammen singt.

Entsprechend groß ist die Freude, dass es vom 24. bis 26. September endlich auch wieder einen Chorworkshop geben kann. Gewonnen wurde dafür Nathaniel Damon, Leiter des Hamburger Weltmusikchores, der bereits in 2019 den erfolgreichen Auftaktworkshop zur Gründung des Chorprojektes PoliticaLied leitete. An drei Tagen möchte Nathaniel Damon gemeinsam mit Anna Bertram einmal mehr politische Lieder einstudieren, die der südafrikanischen Freiheitsbewegung, der internationalen Arbeiterbewegung und aktuellen Antirassismuskampagnen entstammen, aber auch Lieder, die sich mit Frauenrechten und Klimawandel befassen.

Die festgelegten Probenzeiten sind am 24. September von 18 bis 21 Uhr in der Aula der Ernst-Barlach-Schule, am 25. September von 10 bis 17 Uhr und am 26. September von 10 bis 13 Uhr in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule. Zum Abschluss des Chorworkshops am Sonntagnachmittag ist ein kleines politisches Konzert geplant, eine Einstimmung auf die Berichterstattung zum Verlauf der Bundestagswahl.

Der Workshop ist kostenfrei, eine Anmeldung unter Telefon 04541 / 20 67 26 oder miteinander.leben@t-online.de ist obligatorisch. Für alle Teilnehmer gelten coronabedingt die 3-G-Regeln, vollständig geimpft, getestet (an allen Tagen), genesen. Die Platzzahl ist begrenzt.