Lesezeit: 2 Minuten

Ratzeburg (LOZ). Das Betreuungsamt des Kreises Herzogtum Lauenburg bietet ab sofort auch Informationen, Beratung und Hilfen in Ratzeburg an. Das Betreuungsrecht dient der Unterstützung von Menschen, die wegen einer psychischen Krankheit oder einer Behinderung ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können.

-Anzeige-

Lesezeit: 1 Minute

Geesthacht (LOZ). Focus Money hat im aktuellen Test die Beratungsqualität von Unternehmen unter die Lupe genommen - auch die Kundenberatung der gesetzlichen Krankenkassen. Dabei erhielt die AOK NordWest von den Testern des Wirtschaftsmagazins die Auszeichnung ‚Exzellente Kundenberatung‘.

Lesezeit: 1 Minute

Glinde (LOZ). Mehr Bewegung im Alltag gefällig? Mit diesem Krafttraining an Geräten nutzt man in sechs Wochen die Möglichkeit eine individuelle und optimale Trainingsatmosphäre kennenzulernen.

Lesezeit: 2 Minuten

Dassendorf (LOZ). Ein Pflegefall in der Familie - darauf ist kaum einer wirklich vorbereitet. Und doch werden viele Angehörige zuhause gepflegt, besonders von Frauen. Deshalb holt Nina Stiewink, die Gleichstellungsbeauftragte im Amt Hohe Elbgeest, „Die Angehörigenschule“ nach Dassendorf, die Info-Veranstaltungen für pflegende Angehörige anbietet:

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Regelmäßige Zahnpflege ist Voraussetzung für gesunde Zähne. Neben dem täglichen Zähneputzen gehören dazu auch regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt. Nur wer regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorge geht, kann einen höheren Zuschuss von der Krankenkasse erhalten, wenn Zahnersatz benötigt wird. „Bei Kronen, Brücken und Prothesen können schnell mehrere tausend Euro zusammen kommen“, AOK-Niederlassungsleiter Jens Bojens. Die Untersuchungstermine werden im Bonusheft dokumentiert und sind bares Geld wert.

Neue Termine im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht

Lesezeit: 2 Minuten

Geesthacht (LOZ). Ein Schlaganfall, ein Herzinfarkt oder ein Oberschenkelhalsbruch: Von einem Tag auf den anderen ist für die Betroffenen und ihre Angehörigen plötzlich alles ganz anders. Die Familie muss nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt oft unvorbereitet sehr schnell Entscheidungen zur weiteren Versorgung ihres pflegebedürftigen Angehörigen treffen. Besonders betroffen sind Angehörige von alten, multimorbiden oder an Demenz erkrankten Menschen. Am Mittwoch, 21. März, startet im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht wieder ein Pflegekurs im Rahmen des Projekts „Familiale Pflege“, das von der AOK NordWest und der Universität Bielefeld unterstützt wird.

Lesezeit: 3 Minuten

(LOZ). Seltene Erkrankungen sind eine Herausforderung – für Patienten ebenso wie für Ärzte. Sie sind weniger gut erforscht, etablierte Therapien oder Leitlinien fehlen häufig. Eine Situation, die Betroffene verunsichern kann. Unter den 7.000 bis 8.000 seltenen Erkrankungen gibt es auch etliche Krebserkrankungen. Ein Beispiel: Brustkrebs beim Mann. Da aufgrund der niedrigen Fallzahlen aussagekräftige Studien weitgehend fehlen, orientiert sich die Behandlung an der Therapie von Frauen mit Brustkrebs. Der Krebsinformationsdienst (KID) des Deutschen Krebsforschungszentrums beantwortet Fragen von Patienten und Angehörigen bundesweit.

Lesezeit: 1 Minute

Büchen (LOZ/wre). Die SPD lädt am Donnerstag, 8. März, ab 19 Uhr zu einer Podiumsdiskussion in das Bürgerhaus, Amtsplatz 1, ein. Das Thema ist die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum, das mit Gästen erörtert werden soll.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.